Outfits

Outfits
Outfits

Genuss

Genuss
Dining in & out

Reisen

Reisen
Reisen

Reiselust; Planen & Throwback Deidesheimer Hof

Ihr Lieben,

vor dem Urlaub ist bekanntlich nach dem Urlaub....oder so ;-)
Wir waren noch nicht einmal in unserem wohlverdienten Sommerurlaub, da plane ich schon für die kalten Monate.






Gäbe es einen Monat, den ich als den furchtbarsten Monat bezeichnen müsste, wäre das der November.

Meistens ist es naßkalt und trüb.

Ich leide aufgrund meiner dunklen Haut ohnehin schnell an Vitamin D Mangel und bekomme gerne mal den Winterblues.

Um den Blues durch viel Abwechslung im Zaum zu halten,  haben mein Mann und ich immer zwei schöne Events geplant: 1. der Landespresseball in Stuttgart und 2. eine kleine Wochenendreise, um von dem Grau in Grau eine Auszeit zu nehmen. (graues Wetter ist an einem anderen Ort nämlich nur halb so schlimm)

Letztes Jahr waren wir in Deidesheim. Eine kleine, urige, Stadt an der Weinstraße.

Abgestiegen sind wir im "Deidesheimer Hof", welches wir auch guten Gewissens weiter empfehlen können.


Den Tag verbrachten wir bei einem kleinen Stadtbummel mit Besuch des Weihnachtsmarktes.
Abends nutzte Herr Chlencherei noch die Zeit um in der Sauna zu entspannen, während Emil und ich im Hotelzimmer gelesen, beziehungsweise, geschlafen haben.



Emil teilt mit mir die Leidenschaft für Hotel Badezimmer


Wir haben die kleine Auszeit sehr genossen, mein Mann besonders den hervorragenden Riesling aus der Region.

Für kommenden November haben wir noch nichts gebucht.
Allerdings wurde ich eingeladen mich auf www.jahnreisen.de ein bisschen umzuschauen.

Zwei schöne Hotels in Baden Baden sind mir dort direkt ins Auge gefallen.
Wichtig ist bei unserer Wahl, dass wir keine zu lange Anreise haben, maximal zwei Stunden, und ein Spa Bereich vorhanden ist. Das muss nichts "dolles" sein, aber eine Sauna steht auf unserer Must have Liste dann doch ganz oben.

Übrigens Essen wir sehr gerne außerhalb des Hotels. Am liebsten gute, regionale Küche. In Deidesheim fanden wir ein gemütliches kleines Wirtshaus relativ ab vom Schuss wo wir den besagten Riesling und ein leckeres Abendessen bekamen.Von daher ist uns ein gutes Restaurant im Haus nicht ganz so wichtig.


Hach, ich freue mich jetzt schon! Ich lasse Euch natürlich wissen, wo es uns hin verschlagen hat.

Was mich noch interessiert, wie steht Ihr zur kalten Jahreszeit insbesondere zum November?

Alles liebe Eure Chris


*Der Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Jahnreisen

1 Kommentar

  1. Wow Chris - was für ein sehr geschmackvoll gestaltetes Hotelzimmer, gefällt mir unglaublich gut!!! Liebe Grüße! Lony x

    AntwortenLöschen

Nur nicht schüchtern ;-) ich freue mich über Kommentare!