Pages

Categories

SOCIAL MEDIA

Featured Post

Outfit; Susanna Jeans von Sheego

Bezahlte Werbung Wer hätte gedacht, dass aus mir, der Jeanshasserin, noch so eine große Jeansliebhaberin werden wird. Schrieb ich noch vo...

Read More

Outfit; Susanna Jeans von Sheego

2/18/2019

Keine Kommentare
Bezahlte Werbung

Wer hätte gedacht, dass aus mir, der Jeanshasserin, noch so eine große Jeansliebhaberin werden wird.
Schrieb ich noch vor Jahren hier auf meinem Blog "ich bin kein Jeansmädchen", tummeln sich jetzt in meinem Schrank Jeans in allen Farben und Schnitten. Man findet Schlagjeans, 3/4 Jeans, Boyfriend....aber ein Schnitt ist einfach wie für mich gemacht und zwar Skinny. Ich liebe es wie eine tolle Skinny meine schönen Beine betont.

Heute darf ich Euch eine neue Schmale Stretch-Jeans von Sheego vorstellen und zwar die SUSANNE.
Ich hab Euch zwei Looks um die Susanne gestylt um zu zeigen wie wandelbar eine tolle Jeans doch ist.

Mein erstes Outfit ist ein typischer Alltagslook von mir. In einer bequemen Jeans könnte ich ja die Welt erobern.





Der zweite Look ist etwas edler, durch die Jeans bleibt es aber sportlich. Nennen wir es "sportlich-elegant" und es zeigt einfach eine gut geschnittene Jeans ist ein Allrounder. Love it!





Solltet Ihr Lust haben die Jeans zu shoppen, dann findet Ihr sie hier: Jeans Susanna
Welcher Look gefällt Euch am besten? Und wie kombiniert Ihr Jeans?

Liebe Grüße,
Chris
Read More

Weekend Deal mit Sheego

1/04/2019

Keine Kommentare

Werbung

Das erste Wochenende im neuen Jahr bricht an und ich darf Euch den ersten Weekend Deal vorstellen.

Heute dreht sich alles um das Thema Stiefel.
Für mich gehören Stiefel in der kalten Jahreszeit einfach dazu. 

Dieses Paar passt sich durch seine Schnürung sehr schön an die unterschiedlichen Waden an.


Stiefel mit Skinny Jeans trage ich tatsächlich sehr, sehr häufig im Alltag und auch Strickjacken gehören zu meiner täglichen Garderobe.

Aber auch mit einem Kleid lassen sich die Stiefel wunderbar kombinieren und machen den Look Stadtfein.


Wie gefallen Euch die Stiefel? Vergesst nicht, dass Ihr alle gezeigten Stücke noch bis Sonntag hier www.sheego.de/weekend-deal/ zu einem besonderen Deal shoppen könnt.

Alles Liebe,

Eure Chris 
Read More

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten

12/31/2018

Keine Kommentare



Die Feiertage sind vorbei und wie immer habe ich die Zeit mit meiner Familie sehr genossen.
Heiligabend und den ersten Weihnachtsfeiertag haben wir gemeinsam mit Emils Cousinen und Cousin gefeiert. Am zweiten Feiertag kamen dann meine Schwiegereltern. 
Schön war auch, dass mein Papa das Krankenhaus für die Feiertage verlassen durfte, was die Zeit noch kostbarer machte.

Heute Abend wird in das neue Jahr gefeiert und ich will Euch an dieser Stelle noch einen guten Rutsch wünschen!

Bleibt 2019 wild, frei und Wunderbar 

Ich möchte Euch 2018 noch ein kleines Lächeln auf die Lippen zaubern, daher hier noch ein paar Outtakes aus den Shootings von diesem Jahr.

Kommt gut rüber, 

Eure Chris 





 
























Read More

Inspiration; Animal Print

12/05/2018

Keine Kommentare


Animal Print! Still a thing? 

Für mich definitiv. 

Ob Leo oder Schlange. Schön kombiniert verlieren diese Prints schnell ihren zweifelhaften Ruf und können sehr edel daher kommen.

Mir gefällt am besten, wenn das Outfit Ton in Ton gehalten wird. 

An diese Bluse bin ich übrigens zufällig hingelaufen bei einem kurzen Abstecher in die Stadt lachte sie mich an und durfte auch direkt mit.
Ich hab sie mir extra etwas größer gekauft, weil ich das zu einer engen Jeans super finde. Animal Print und dann noch anliegend ist für mich ein kleines bisschen zu viel. Aber wie immer ist das natürlich Geschmacksache.


Mich interessiert Eure Meinung? Findet Ihr Animal Print noch super oder ist das Thema für Euch durch?

Alle Liebe, Eure Chris



Read More

Anna Scholz by Ulla Popken

10/14/2018

1 Kommentar
Bezahlte Werbung

„Es geht nicht darum, Regeln zu brechen. Sondern sich einfachmal elegant über sie hinwegzusetzen.“ 


Auch, wenn man meint, dieser Satz könnte von mir stammen, ist er doch tatsächlich von Anna Scholz. Eine Designerin, die ich schon seit vielen Jahren bewundere und immer wieder als Inspiration für mich genommen habe.

Umso glücklicher bin ich, dass ich Euch heute Anna Scholz by Ulla Popken vorstellen darf.

Das Traditonshaus hat gemeinsam mit der Londoner Designerin eine unglaublich aufregende und  lebendige Kollektion entwickelt.

Anna sagt: „Die Kollektion steht wie keine vor ihr für Inspiration, Selbstvertrauen und die Möglichkeit seinen eigenen Kopf statt irgendwelchen langweiligen Klischees und lahmenden Konventionen zu folgen.“ 

Beim durch schauen der Bilder war ich von Anfang an begeistert und als dann dieses rote Kleid bei mir ankam - wurde aus der Begeisterung Liebe.




Im Pressetext heisst es:

"Die Basis sind Wickelkleider, die den Körper auf phänomenale und geradezu magische Weise umspielen. Sie betonen die besten Seiten und locken den Blick von den Schwächen.
Vor allem aber geben sie Frauen die Freiheit zu wrappen, zu shapen und zu modellieren - und sich genau so in Szene zu setzen, wie sie es gerade wollen. 
Diese Freiheit plus größtmögliche Flexibilität plus Annas expressive Handschrift sind die großen Themen der dreistufig aufgebauten Anna Scholz by Ulla Popken Kollektion"

                               Die drei Stufen






                                                                                                                LUXURIOUS BASICS 

Everyday Wear für die anspruchsvolle Frau. Hier findest Du unter anderem Skinny Jeans, Echtlederjacken, Strickkleider mit coolen Cut Outs und natürlich das Wickelkleid!

DAY TO NIGHT 

Stylische Allrounder, die in Kombination mit anderen Teilen der Kollektion den ganzen Tag funktionieren, wie die bedruckten Wickelkleider und Tuniken. Schlicht gestylt mit Lederjacke oder Jeans machen sie tagsüber eine perfekte Figur. Mit Netzstrümpfen oder kleiner „Pelzjacke“ verwandeln sie sich im Handumdrehen in ein perfektes, abendtaugliches Dress. 

TWO PIECES ONE NIGHT

Atemberaubende Einzelteile, die zusammen perfekte, glamouröse Designer-Outfits ergeben. Beste Beispiele sind lange Taftröcke mit einem Wickeloberteil aus Samt, ein Body aus Spitze mit integriertem Top, eine kurze Fake-Fur Pelzjacke und ein hochfarbiger Jacquard als 3/4 langer Rock mit passendem Cropped Jacket. Damit sind große Auftritte garantiert – wobei alle Teile auch cross over mit Denim und Lederjacke perfekt funktionieren. 


Übrigens heute um 18 Uhr, also in diesem Moment, wird 

ANNA SCHOLZ by Ulla Popken 

gelauncht und Ihr könnt die Kollektion online erwerben 

und ab dem 15.Oktober 2018 in ausgesuchten Filialen.

ANNA SCHOLZ by Ulla Popken 

steht für Freiheit in Bestform

Alles Liebe Eure Chris 





Read More

Outfit; How to style Denim

8/17/2018

Keine Kommentare
Bezahlte Werbung 

Ihr Lieben,

wie oft hab ich Euch schon erzählt, dass Jeans eine lange Zeit für mich ein Tabu waren und ich mich in Jeans nicht besonders wohl gefühlt habe?

Noch immer ist es für mich relativ schwer gut sitzende Jeans zu finden. 

Ich bin nämlich ein Bauch Mädchen oder auch - wie ich gerne sage -Vögelchen. Sprich, viel Bauch und schlanke Beine. 

                                                                                                                                                                                                                                          Hosen die oben passen und auch mit “Skinny” gekennzeichnet sind, sind mir oftmals an den Beinen viel zu weit. 

Wenn ich passende Jeans - so wie diese aus meinem heutigen Look - für mich gefunden habe, sind sie ein bisschen wie der Heilige Gral und werden auch gerne nach gekauft. 

Inzwischen bin ich definitiv ein Denim Fan und möchte Euch heute zwei tolle Looks von Sheego zeigen. 

Beim stöbern fielen mir einige tolle Stücke auf, aber tatsächlich bin ich an der klassischen Skinny Jeans hängen geblieben. Die Farbe und die Schnürrung finde ich so besonders. 

Ich habe hier für Euch den Trend Denim All Over gestylt. Lange Zeit war es ja verpönt und als 80er Jahre Style verschrieen von Kopf bis Fuß Denim zu tragen. Mir gefällt es ausgesprochen gut. 


Während des #nobodyisthesame Kampagnenshooting durfte ich in ein Jeanskleid von Sheego schlüpfen (nicht für die Kampagne sondern privat) und war da schon ungemein von der Passform begeistert.

Deshalb war klar, dass ich heute auch ein Denim Dress zeigen will. 


Mir gefällt besonders der Schnitt. Der leicht ausgestellte Rock kommt meiner Figur sehr zu gute. 

Der heutige Style - gestreiftes Shirt und Chucks - erinnert ein bisschen an Elvis in Jailhouse Rock, aber ich weiß jetzt schon, dass ich das Kleid noch vielseitig kombinieren werde. 
Mit Boots und Lederjacke, Stiefeln und Strickjacke oder einfach mit weißen Sneakers.

Noch mehr Sheego Denim findet Ihr übrigens hier Sheego Denim.








Was ist Euer Denim Liebling im Schrank?

Alles Liebe Eure Chris




Read More
Copyright © Chlencherei . Blog Design by SkyandStars.co