x

Hairy Love

...OK, das klingt jetzt in der Tat etwas, äh, anrüchig! Aber was ich damit sagen will, ich liebe, liebe, liebe meine lockigen Haare! Das war nicht immer so! Was hab ich sie geglättet, entkraust, gegelt etc. nur um nach ein paar Stunden wieder Locken zu haben. Dann aber undefiniert und zauselig. Meine Haare waren kaputt und wirklich am Ende, bis ich beschlossen hab der Natur nicht mehr ins Handwerk zu pfuschen, sondern sie zu unterstützen!
Pflegeleichter geht es kaum und ich werde sooo oft auf meine Haare angesprochen!

Ich benutze erstmal ein reichhaltiges Schampoo für trockenes Haar (meine Haare sind sehr trocken)
Dann eine Pflegespülung wiederum für trockenes Haar (von Zeit zu Zeit auch ne Kur, aber ich bin ein eher ungeduldiger Mensch und dann "stundenlang" die Kur einwirken lassen ist nicht so mein Ding)


Diese Produkte nutze ich zur Zeit

Nach dem Ausspülen entwirre ich meine Locken mit den Händen. Immer nur mit den Händen! Niemals mit einer Bürste! Dafür gebe ich eine gute Portion Haaröl in die Hände, verreibe es, auch zwischen die Finger, und fahre dann durch meine Locken.

Sind sie entwirrt nehme ich wieder das Haaröl und knete eine weitere Portion über Kopf in meine Locken. Dann wird die Bracht angetrocknet und dann einfach an der Luft fertig trocknen lassen.

Et Voila! Locken Rocken!

Also Mädels und Jungs ;-) lasst die Locken frei!



Kommentare:

  1. Das ist witzig. Genauso war es / ist es bei mir auch. Ich habe meine Haare erst gehasst, mittlerweile liebe ich meine Locken. Nur leider sind sie trotz Feuchtigkeits-Shampoo und Pflegeöl sehr trocken. Und das Öl ist so teuer. Das Öl, dass du nimmst habe ich noch nie gesehen, ist das gut? Mittlerweile föhne ich schon kalt, damit sie nicht noch trockener werden, aber als ungeduldigen Menschen wie mich ist das manchmal echt ne Strafe.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    PS.: süßer Blog! Lust auf gegenseitiges Verfolgen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,

      danke für dein Kommentar.
      Hab schon einen Gegenbesuch bei dir gemacht! :-)
      Das Öl ist wirklich super! Kann es für so Lockenköpfe wie uns nur empfehlen!

      Liebe Grüße,

      Chris

      Löschen

Nur nicht schüchtern ;-) ich freue mich über Kommentare!

Powered by Blogger.

Social Media

Design + development by MunichParis Design