x

Türchen öffne dich! Bloggeradventskalender Tür 15

Nachdem uns gestern Carmen das 14. Türchen präsentiert hat und uns zeigte wie man ein süßes Lebkuchenhaus bastelt, 
bin ich heute mit der Nr. 15 dran!

Ich hab ein bisschen überlegt, was mache ich und hab mich für mein selbst gemachtes zum Paten angemeldetes Happy Feet Christmas Peeling entschieden.
Mein Gedanke war, das ist 1. ein schönes DIY Weihnachtspräsent oder man verwöhnt sich einfach selber wenn nach einem langen Geschenkemarathon in der Stadt die Füße brennen.

Was mir wichtig war, ist eine einfache Herstellung, gerade wenn man vielleicht am 24.12 bemerkt ups, für die liebe Frau Nachbarin, die immer die Packete von Zalando annimmt ;-) fehlt noch was (dem Herrn Nachbarn schenkt man einfach ne Flasche Wein von der Tanke *g*) sollte man etwas aus dem Ärmel schütteln können, ohne nochmals aus dem Haus zu müssen.

Ich hatte tatsächlich alles vorrätig und ich denke das habt Ihr sicher auch.


Zutaten

1 leeres Marmeladenglas 
Salz oder Zucker (soviel wie in das leere Glas passt)
Öl (ich nahm Olivenöl)
ein paar Tropfen ätherisches Öl
1 Klecks rote Lebensmittelfarbe (im Internet las ich, dass man stattdessen auch zb. ein bisschen Saft von einer aufgetauten Tiefkühlhimbeere oder Rotebeetesaft etc. nehmen kann)


1. Salz in 2 Schalen füllen 
2. Mit dem Öl zu einer nicht zu nassen Paste vermischen




3. 2-3 Tropfen Minzöl in beide Schalen und 2-3 Tropfen Lebensmittelfarbe in eine Schale hinzufügen



4. Abwechselnd in das Glas schichten....und fertisch




Viel Spaß beim nachmachen :-)

Ach ja, keine Angst, das Olivenöl riecht man nachher nicht mehr, ihr könnt aber jedes andere Öl auch verwenden. Ihr müsst Euch auch nicht sorgen, wegen der Lebensmittelfarbe, man sieht davon nichts auf der Haut!


Weiterhin eine schöne Weihnachtszeit 
und schaut morgen bei Vanessa rein. 
Bei Ihr öffnet sich Türchen Nummer 16.

Alles Liebe

Chris 

Kommentare:

  1. Die Idee ist ja mal super! Gefällt mir richtig gut!!! Und vorallem...in dem Glas sieht das total edel und nach super viel Arbeit aus! Genau mein Ding ;)

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee, meine Füße bräuchten dringend mal etwas Pflege ... die Lebensmittelfarbe habe ich übrigens auch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Du, und ich weiss icht mehr für was ich die mal gekauft hab.....ob so was schlecht werden kann ;-)?

      Löschen
  3. Das ist ja cool!

    Als ich das erste Foto sah, dachte ich erst, was soll das werden?

    Voll klasse und so simple!!! Dankeschön dür den Tipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, da kommt man vermutlich nicht gleich drauf wenn man nur die Zutatenliste sieht. Gerne :-)

      Löschen

Nur nicht schüchtern ;-) ich freue mich über Kommentare!

Powered by Blogger.

Social Media

Design + development by MunichParis Design