Outfits

Outfits
Outfits

Genuss

Genuss
Dining in & out

Reisen

Reisen
Reisen

Event: Guido Maria Kretschmer by Heine







Ich hatte vergangenen Mittwoch zum zweiten Mal, mein erstes Treffen könnt hier hier nachlesen,
das Vergnügen, auf Guido Maria Kretschmer zu treffen.

Einer Einladung des Modehauses Heine folgend flog ich nach Hamburg, um die Frühling/Sommer Kollektion für das kommende Jahr zu bestaunen.
Den Sommer konnte man in den Räumlichkeiten des Altonaer Kai Speicher fast schon spüren.
Üppige Blumenarrangements in zarten Farben belebten das ansonsten komplett weise Loft.

Der Begrüßung durch Constanze Kucharskey, Pressesprecherin von Heine, und Geschäftsführer Jürgen Habermann folgten ein paar herzliche Worte Guidos.

Seine sympathische Art und sein entspanntes Auftreten nahmen mich sofort wieder für ihn ein.


"Jede Frau kann toll aussehen, wenn sie weiß, wie es geht. Die Kleidung
muss zu einer Frau passen, ebenso wie die Wohnung, in der sie lebt und der
Partner an ihrer Seite – sie darf nicht verkleidet wirken“.

Nach diesen wahren Worten erklang der Titelsong aus dem Film "Pretty Woman" und Veronika Nagyova, eines der beiden Plus Size Models, eröffnet in einem leichten und luftigen Sommerkleid die Show.
Sofort hatte ich die Szene auf der Pferderennbahn aus dem Film vor meinem geistigen Augen.


Nach jedem Walk gab es eine kurze Erklärung:
Die Models blieben bei Guido stehen. Er zupfte hier und da eine Falte zurecht, machte auf Kellerfalten und eingenähte Taschen aufmerksam.
Dabei erzählte er zu jedem Stück ein paar Worte und gab so jedem Kleidungsstück ein eigenes Gesicht.





Er räumte auch gehörig mit Vorurteilen auf - 

"Querstreifen gehen wunderbar!"

 und machte Mut, Neues zu probieren:

"Verschiedenen Muster können gemeinsam
etwas Neues erzählen."





Die 6. Curvy Kollektion von Guido Maria Kretschmar by Heine umfasst insgesamt 65 Stücke, vom lässigen Overall über ein kleines blaues Cocktailkleid - 

"das Cocktailkleid ist die kleine Schwester des Abendkleides"

bis hin zum locker schwingenden Abendkleid -

"Abendkleider sind die Königinnen des Kleiderschrankes. Abendkleider schaffen es,  das Leben kurz anzuhalten. Für einen Moment"




Guido spielt in dieser Kollektion mit extravaganten Stoffen wie Seide und Jacquard, raffinierten Nähten und Farben. Ich sah große Blumen-Prints und kleine, filigrane Muster, aufwendige Stickerei und romantische Spitze.

Meiner Meinung nach ist die Kollektion Guido Maria Kretschmer by Heine eine runde Sache.
Für jede Altersgruppe ist etwas dabei. Ich denke, dass vor allem die etwas ältere Generation großes Gefallen an dieser 6. Kollektion finden wird.
Erhältlich ist sie übrigens seit dem 7. Dezember auf Heine.de

An dieser Stelle Heine nochmals ein herzliches Dankeschön für die Einladung!

Bildmaterial wurde mir von Willich Pr.,  Elli von Curvy Fashionelli  und Jules von Schoenwild zur verfügung gestellt. 

Ein weiterer Post, welcher die Location und die Dekoration noch genauer beleuchtet, wird folgen. Stay tuned!



1 Kommentar

  1. Ich finde wir sollten öfter zusammen Jetsetten, jetzt habe ich ja auch wieder ein funktionierendes Handy für Google Maps :D

    AntwortenLöschen

Nur nicht schüchtern ;-) ich freue mich über Kommentare!