x

Schnäppchenjagt in Metzingen

Heute hab ich mich nach gefühlten 100 Jahren mal wieder auf den Weg nach Metzingen gemacht. 
Hurra! 
Früher war ich regelmäßig in der Outletcity, da es von mir nur ca 30 Minuten entfernt liegt. Allerdings war ich im letzten Jahr gar nicht (und weiss nicht warum).

Wem Metzingen übrigens kein Begriff ist, hier die Homepage *klick*

Vorab eine Liste der Läden die ich Besucht habe:

Hugo Boss
Diesel
Michael Kors
Coach
Hackett London
Ralph Laurent
Prada
Bally
Marco Polo
Lacoste

Gegen 12 Uhr angekommen musste ich feststellen, da ist ja gar nichts los! Super! 
Die Läden waren leer wie selten. 

Wie immer führte mein erster Weg in das Hugo Boss "extra Häuschen" da waren früher die Schuhe drin, heute ist da der Hugo Boss Sample Store. Es gab zwar ein paar schöne Sachen, aber die Schuhe waren alle in Größe 37. Nichts für mich!

Als nächstes führte mich mein Weg zu Hugo Boss ins Haupthaus. Da hab ich mich dann zu den Schuhen durchgewurstelt und eine Ladung anprobiert.





Es gab zwar einige Schuhe zu guten Preisen, aber so richtig überzeugen konnte mich nichts!

Weiter ging es zu Diesel, Diesel ist nicht so meine Marke, aber es gab da einen ganz schön gestreiften Pulli. Da ich aber keine Lust auf Kurzarm hatte, hab ich ihn da gelassen. 

Bei Michael Kors war ich erstmal von der Aufmachung des Ladens begeistert. Schön großzügig und hell! 
Der Laden ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Vorne die Taschen und hinten die Kleider. Abgesehen von den großen Ledertaschen, am schönsten sind die in Knallfarben, sind die Taschen von Michael Kors nicht so meins. Zu viele Nieten und erinnert mich immer ein bisschen an die gute Frau Geissen, aber die Preise waren echt OK. Es steht übrigens immer der Originalpreis und der Outletpreis dran.



Mich hat es mehr zu den Kleidern getrieben. Ein Poncho hatte es mir besonders angetan. Ich nahm ihn in braun und in XL mit in die Kabine und war verwirrt. Zu groß! Häääää!?? Also so was! 


Draussen hab ich ihn dann noch in schwarz Entdeckt und war begeistert. Da er "nur" M war, schnappte ich mir eine Verkäuferin um sie um rat zu fragen. 



Sie war unglaublich süß und hilfsbereit und bat mich den anderen Poncho nochmals zu zeigen, gesagt getan, ich kam aus der Umkleide und sie schüttelte nur entsetzt den Kopf. Viiiieeel zu groß!! Hach! Das hört man doch gerne!

Den Poncho gab es übrigens auch noch in blau, rot und weiss.

Noch ein bisschen Quatsch machen in der Umkleide:



Und weiter geht es! Mein nächstes Ziel war Coach. Ich liebe Coach und hab da auch eine tolle Tasche gesehen, aber da ich gerade auf eine LV spare gibt es jetzt keine Taschen :-(
Coach ist in Deutschland noch relativ unbekannt. Ich sehe selten auf der Straße eine Coach Tasche.

So, inzwischen kam ich mir etwas egoistisch vor, um mein Gewissen zu beruhigen, geht es zu Heckett London. Das ist der perfekte Laden für meinen Mann. Alles im Stile des englischen Landadels :-D Tweed Sakkos mit Flicken an den Ärmeln, dicke Pullis, feine Cashmere Pullover, Kordhosen, Rugbyshirts und Polos. Das es da nicht nach Zigarre respektive Pfeife und Öl von einem Jaguar riecht verwundert einen schon ein bisschen ;-). Auch dort hab ich ein tolles Schnäppchen geschossen. Der Pulli den ich meinem Mann aussuchte, gaaaanz tolle Pinke Farbe mit Patches an den Ärmeln und aus 80% Cashmere 20% Merino, kostete 120€. (was ich schon super fand!)

An der Kasse sagte dann der nette Herr zu mir (der war wirklich unglaublich goldig, er war neu bzw. machte neben dem Studium dort ein Praktikum und wir haben ein bisschen über sein Studium und meine Shoppingerfolge geplaudert):  Heute gibt es dann 30% of und dann nochmals 20%, wenn sie wollen? (zwinker)

Ich: Lassen sie mich überlegen, ja ich will (grins)

Er: Das macht dann 60€ schlag mich tot. (so hat er das natürlich nicht gesagt)

Ich: Hurra! Ich freu mich! Vielen Dank auch für die nette Beratung! (wir haben nicht nur übers Studium geplaudert, sondern er hat mir auch erzählt welche Größe er trägt und den Pulli mal an sich gehalten, damit ich abschätzen kann ob er meinem Liebsten passt)

Er: Hach, bei Kundinne wie ihnen die so sympathisch sind und soooo strahlen macht das einfach Spaß!

Ist das nicht nett? So macht Shoppen Spaß!

Mein nächster Stop war Ralph Laurent.
Pff! Sah das da aus! Ich war nur in der Herrenabteilung! Überall Wühlregale mit dem Schild Abverkauf! Ich hab mir den einzigen coolen Pulli für meinen Mann geschnappt und bin an die Kasse. 
Was mich genervt hat, keiner hat sich da zuständig gefühlt. Alle Verkäufer standen rum und schauten blöd. Bääääh!

Burberry hab ich dann links liegen gelassen (warum? Ich weiss es nicht! Ärgere mich auch ein bisschen!)




 und bin weiter zu Prada. Am Eingang drückte man mir erstmal ein Nümmerchen, wie auf dem Rathaus, in die Hand. Ich stopfte diese in die Tasche und bin direkt zu den Sonnenbrillen. (da gibt es übrigens Modelle die by MyTheresa als new in deklariert sind und über 200€ kosten. Auch die Brille der Bloggerin Lu gibt es dort) Leider stehen bei Prada keine Preise dran. Nee, is klar, wer bei Prada kauft, den interessieren keine Preisen *hust*.
Die Taschen hab ich ignoriert (ihr wisst ja, sparen ist angesagt) und bin zu den Schuhen. Zwischen lauter, äh ich sage mal reiferen Damen Marke Industriellengattin, standen 4 blasiert wirkende Verkäuferinnen rum. Schnell scanne ich das Regal und....da stehen sie MEINE Schuhe! Lackpumps in Nude! Ich also einen Schuh aus dem Regal gegrabscht und ab damit zu einer der gelangweilten Verkäuferinnen. 

Ich: Entschuldigung, haben sie diesen Schuh auch in 41?
Sie, tipselt auf Ihrem Kästchen rum und scannt den Schuh ein: Ja, Moment!
Ich: Danke (innerlich! Wuhuuuuuuu!!!!)

Während sie weg ist, dreh ich den Schuh mal um, um einen Blick auf den Preis zu erhaschen. 230€. Autsch! Immer noch viel. Aber hey! Es ist Prada! Und...vielleicht passen sie ja nicht ;-)

Sie kommt wieder und bringt mir die Schuhe. Sie passen. Mist! Aber sie sind verdammt hoch! Gut!

Die Verkäuferin: Und?
Ich: Ja, sehr schön, aber doch ziemlich hoch!

Ich stakse inzwischen vor dem Spiegel auf und ab, da dicker Teppich ausgelegt ist, will ich auf die Fliesen, werde aber von einer anderen Verkäuferin freundlich und witziger weisse leicht unterwürfig darauf hingewissen, dass die Schuhe jungfräulich bleiben müssen und deshalb ein Probelauf nur auf dem Teppich möglich ist *g*

Ich setzt mich wieder hin und zieh die Schuhe aus: Hmm, ich weiss nicht...
Verkäuferin tipselt wieder auf ihrem Wunderkästchen rum: Die Schuhe sind übrigens runter auf 110€!
Ich: Waaaas so billig?
Sie: Ja (seh ich da ein Lächeln?)

Das war natürlich ein schlagendes Argument. Sie erklärt mir dann auch, warum der Schuh so billig ist. Anscheinend hat er irgend eine Fehler, vermutlich ist eine böse Kundin damit über Fliesen gelaufen :-D.
Minutenlang suchen wir gemeinsam den Fehler. Vermutlich doch die hohen Absätze.

Ich mache dem Spiel ein Ende und sage: Da uns beiden der Fehler nicht förmlich ins Auge gesprungen ist, nehme ich die Schuhe.

Jetzt lächelt sie wirklich. Hach, ich hab uns beide glücklich gemacht :-)
Sie fragt mich nach meinem Rathaus-zieh-ne-Nummer-Zettelchen (das ist dafür da, wenn man mehr kaufen möchte wird alles unter der Nummer hinterlegt)
An der Kasse bezahle ich und schnapp mir meine Einkaufstasche mit meinem ersten Paar Prada Schuhen ❤

Weiter geht es zu Bally, auf dem Weg dahin sehe ich neidische Blicke die meine Pradatüte streifen. Jahaaaa! Ich bin mir ganz sicher!



Bei Bally finde ich alles viiiiiieeeeel zu teuer! Hab ich doch bei Prada gerade das Schnäppchen meines Lebens gemacht. Ein paar rote Loafer gibt es für 44€. Ich hab aber das Gefühl jetzt genug Geld ausgegeben zu haben und mach mich auf den Weg zum Auto. 

Bei Marco Polo und Lacoste schau ich noch schnell rein, aber ich bin total befriedigt und will nichts mehr.

Fazit: Ich finde es lohnt sich! Meine Schühchen kosten regulär 450€ und auch bei den Pullovern für meinen Mann und mich hab ich kräftig gespart.
Was mich ärgert, bei MK gab es einen grauen Cashmere Pullover für 70€ den hätte ich noch mitnehmen sollen, aber man kann nicht alles haben.
Ich werde auf jedenfall wieder öfter nach Metzingen fahren. Die Preise überzeugen und das Parken ist unschlagbar günstig ;-) man muss nur etwas Zeit und Geduld mitbringen. Gerade Hugo Boss ist sehr groß und bis man da sich alles angeschaut hat geht Zeit ins Land.
Am besten unter der Woche Vormittags gehen. Ab 15 Uhr wurde es voll. Mittags war fast nichts los. Ausser mir waren noch ein paar Einkäufer aus dem Ausland da.

 Hier nun meine Schätze

Poncho Michael Kors 110€



Nietenpulli Michael Kors 47€




Pumps Prada 110€


Alles Liebe Chris 

Kommentare:

  1. Sehr schöne Teile hast du dir gekauft! Ich glaub ich schlepp meinen Göttergatten dahin ;D

    AntwortenLöschen
  2. Wie herzlich und süß der post ist. Wo genau kommst du denn her? Komme aus BB ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du aber lieb geschrieben. Danke!
      Wie schön! Noch eine Schwäbin! Also auf meinem Kennzeichen steht LB :-) wohn genau zwischen Stuttgart und Leonberg/Gerlingen ;-)

      Löschen
  3. Wuhaaaaaaa! Die Schuhe... ♥♥♥ Die sind wunderschön!
    Und ein sehr lustiger Shopping-Bericht :)

    ♥, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, die Schuhe sind klasse! Bin auch ganz schlimm verliebt :-)
      Danke Nina

      Löschen
  4. Der Nietenpulli und die Pumps gefallen mir am besten. Und die Pumps hast du ja wirklich für einen unschlagbaren Preis bekommen! Freut mich, dass du so Schnäppchen machen konntest!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte auch erst ich hör nicht richtig als sie den Preis nannte...
      Bin super Happy!
      Und mein Poncho kommt leider auf den Bildern nicht soooo gut weg ;-)

      Löschen
  5. Liebe Chris,
    es hat richtig Spaß gemacht diesen Post zu lesen :) Ich finde es schön, dass Du über deinen Shoppingtrip geschrieben hast, denn bis auf Roermont, war ich noch nie in einem Outlet - und Metzingen ist ja nun wirklich High End! So "einweihende" Einblicke machen neugierig auf Mehr. Nächste Woche werde ich mit meinem <3 nach München fahren und auf unserem Rückweg möchte ich unbedingt ins Ingolstadt Village Outlet, da ich mir gerne etwas zu meinem Geburtstag schenken möchte - eine Markensache, hi hi! Ich beneide Dich sehr für die Schuhe, sie sind soooo wunderschön *.* Ich hoffe Du präsentierst sie uns schon bald in einem Outfit ;)

    Bis bald!
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ela, wie schön, dass es dir Freude gemacht hat! Roermont kenne ich nun nicht. Ich war hier in Deutschland nur noch im Wertheim Village.
      Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du auch so ein Superschnäppchen ergatterst!

      Outfits hab ich schon gaaaanz viele im Kopf! Leider alle nur für den Sommer bzw. Frühling...aber der kommt ja :-)

      Löschen
  6. Ja, das sind Tage von denen mal lange zehren kann... schöner Bericht und macht Laune mich auch mal wieder auf die Socken.... rsp Chaussee zu machen.

    Grüßle

    Ninive

    AntwortenLöschen
  7. Die Schuhe sind wirklich wunderschön, da hätte keine widerstehen können. ;)

    Liebe Grüße
    Kali

    AntwortenLöschen
  8. Du hast Dir ja richtig tolle Sachen gekauft! Und die Schuhe...wow! Ja gut, hoch sind sie schon...aber bei dem Preis kann man ja wohl nicht nein sagen!
    Wow...WOW...WOW!!!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich war auch letztendlich der Preis ausschlaggebend. Für 230€ hätte ich sie nicht genommen, weil dafür werde ich sie vermutlich doch zuwenig tragen.

      Löschen
  9. Wuah ich liebe Michael Kors und Coach!! :-)
    Der Poncho steht dir wirklich gut. Der Pullover von Michael Kors sieht auch super aus.

    AntwortenLöschen
  10. Boah, da hast du ja abgesahnt ohne Ende.

    Ich war vor nem halben Jahr in Holland in nem Outlet..Roermond...und war so gefrustet, weil die ganzen tollen Marken meine Kleidergröße 46 gar nicht führen. Einzig ne kleine Schuhgröße 38 hab ich ;-).
    Nächstes Mal werde ich dennoch mal schaun. Vielleicht pass ich da ja auch in L oder gar M....
    Die Schuhe sind wirklich sehr hoch. Kannst du dadrin laufen? *staun*
    LG Myri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Myri, einfach mal schauen und ausprobieren. Schau ich trag 48/50 und hatte auch Glück. Wobei Michael Kors ja Teile der Kollektion bis XXL herstellt.
      Hi, hi, selbst meine Füße sind groß mit 40/41

      Also laufen kann ich darin schon, aber bitte frag nicht wie lange :-) Ich hab daheim noch höhere :-P
      Aber das sind Schuhe um vom Auto ins Restaurant oder vom Hotelzimmer ins Restaurant zu staksen. Mehr geht bei mir nicht.

      Lg Chris

      Löschen
  11. Ich habe deinen Post gestern Abend im Bett gelesen, und bin mit einem lächeln eingeschlafen. Das war genau die richtige Märchengeschichte zum Träumen....Alles war dabei! Shopping, Prada, SalE, Outlet, Nachlass, Rabatt! xD Danke dafür!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mia, für deinen lieben Beitrag! Es freut mich natürlich sehr, dass ich dich damit schön in den Schlaf schicken konnte.
      Sehr gerne geschehen! :-)

      Löschen
  12. Wow sind die Schuhe schön! Ich glaub, ich hab noch nie so teure Schuhe gekauft (doch, meine Winterstiefel...), aber anders gesehen waren sie wirklich ein Schnäppchen ;)

    AntwortenLöschen
  13. der Nietenpulli von Michael Kors ist ja wunderwunderschön :) <3

    AntwortenLöschen
  14. Absolutely fabulous finds.
    http://cherizangelandstyleluvin.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schöne sachen! :)
    Lohnt es sich denn, nach metzingen zu fahren? Will mir eine michael kors tasche zulegen.. sind die denn sehr viel billiger? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde es lohnt sich total. Klar, manchmal hat man Pech aber im Schnitt hab ich immer was gefunden.
      Michael Kors hatte schon gute Reduktionen wenn ich mich recht entsinne um die 30% :-)

      Löschen
  16. Schöner Blog! Die Schuhe von Prada finde ich besonders toll! :)
    Schau doch vielleicht mal bei mir vorbei, Liebe Grüße
    Ella von http://ella-ungeschminkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Heey (:
    Sorry wenn das schon irgendwo steht und ich es überlesen hab .. Aber wollte mal fragen ob du weißt wie viel die michael kors tasche ungefähr kosten dort? (:
    Danke schonmal (:
    http://wearingblacktoday.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Sachen, die schuhe sind so schön :) ♥

    AntwortenLöschen
  19. Echt hammer Fotos von Outletcity Metzingen, möchte auch wieder unbedingt dorthin :)

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schön geschrieben, es macht spass zu lesen. Vielen dank.

    AntwortenLöschen

Nur nicht schüchtern ;-) ich freue mich über Kommentare!

Powered by Blogger.

Social Media

Design + development by MunichParis Design