Outfits

Outfits
Outfits

Genuss

Genuss
Dining in & out

Reisen

Reisen
Reisen

Unser Wochenende in Wien







Letztes Wochenende hatte ich das Glück, meinen Gatten (ich hatte hier erst Mann stehen, mein Liebster wollte aber als Gatte betitelt werden *g*) nach Wien begleiten zu können.

Das einzig blöde war, dass ich um 4 Uhr aufstehen musste....und wer mich kennt weiss, dass geht gar nicht ;-)
Hätte ich gewusst, was für eine wunderbare Stadt auf mich wartet wäre mir das Aufstehen wohl doch etwas leichter gefallen.
Ich bin unglaublich begeistert und möchte Euch einfach ein paar Bilder zeigen. Leider hab ich diesmal nicht so viel photographiert, und dann sind 99% der Bilder auch mit dem Handy entstanden, aber ich denke ihr bekommt dennoch einen kleinen Eindruck!

Viel Spaß!

Eure Chris
Morgens um 6 in Stuttgart...ich bin müde, mein Mann liest, in Ermangelung seiner geliebten Financial Times, vor Verzweiflung Bild der Frau und der Sonnenaufgang ist atemberaubend!



Es lohnt sich in die Seitengässchen zu schauen.....
diesen netten Laden hab ich da entdeckt





welche Pracht! Und meine Nase :-D

Pause!
Abends war ich total müde! Törtchen und Dusche im Zimmer, warten das der Mann von der Arbeit kommt. Hach, ich hab ein hartes Leben ;-)
Marienhof, nicht nur eine Serie, nein auch eine super Kneipe mit lecker Hausmannskost



















Herr Chlencherei überlegt wie er Krone und Zepter stibitzen kann, während ich entweder dem Wahnsinn verfalle oder mit offenen Augen eingeschlafen bin 
Am nächsten Tag konnte mich mein Liebster zum Sightseeing begleiten....











Servus und Baba Wien! 
Wir kommen wieder!


Abend in den Straßen von Wien











Kommentare

  1. Ah Chris du glückliche! Das sind tolle Bilder! Ich muss ddir wirklich recht geben... Seitengassen sind das beste an einer Stadt. Da findet man immer so viel mehr von der Stadt selber wieder. Ich mags:) Hoffentlich schaffe ich es auch mal nach Wien.
    Hab noch ein schönes Wochenende:)

    Lg Mercy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht, ich hab wirklich Glück! :-) Es macht solchen Spaß neue Städte zu erkunden!

      Löschen
  2. Ich war noch nie in Wien -.- höre aber natürlich eine Menge positives! Wird endlich mal Zeit, dass ich die Welt bereise :D

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Danke! Nicht neidisch sein! Aber ich kenn das, ich hab auch immer Reisefieber, wenn ich Bilder seh! :-)

      Löschen
  4. Tolle Bilder, ich habe von einer Freundin schon gehört, dass Wien super schön sein soll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und ja, es ist wirklich unglaublich schön! Einer Reise lohnt! :-)

      Löschen
  5. Mich hat es bisher noch nie nach Wien verschlagen, steht aber auf meiner Liste der Städte, die ich vor meinem Tod mal gesehen haben will, ganz weit oben. Und die Bilder von dir machen noch Lust auf mehr. *schwärm*

    Und das man besonders in kleinen Seitengassen die Augen offen halten sollte, muss doch nicht explizit erwähnt werden. Es gab da in Speyer so einen kleinen Krims-Krams-Laden in solch einer verträumten Seitengasse. Der war einfach zauberhaft. ♡ Die Schätze finden man abseits. :)

    ♡ Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es nur wiederholen Mel :-) ab nach Wien! So toll!
      Selbst hier in Stuttgart entdecke ich immer mal wieder was neues in einem Gässchen.
      Gässchen Rocken :-D

      Löschen
  6. Ohhh Chris Liebes, das sieht sooo schön aus!!!! Ich war nur mal als Kind in Wien und würde so gerne wieder mal dahin...hach schön. Du hattest ganz sicher ein sehr hartes Wochenende ^^ Hö hö...

    AntwortenLöschen
  7. Endlich jemand der versteht, wie schlimm mein Leben ist ;-) Gnihihi!
    Du, bei mir war es genauso, ich war als Kind mal in Wien, allerdings konnte ich mich quasi überhaupt nicht mehr erinnern.
    Es war als wäre ich das erste mal in Wien.

    AntwortenLöschen
  8. haaaach wie schön! ich muss auch unbedignt mal nach wien <3

    AntwortenLöschen
  9. Hey Chris,
    das sind ja super schöne Bilder!!! Ich plane immer wieder nach Wien zu fahren, aber bisher ist noch nichts draus geworden:-( Aber ich gebe nicht auf;-) Du hast es ja gut, dass du deinen Gatten begleiten darfst! So habe ich es mir eigentlich auch bei meinem Gatten vorgestellt, aber sein Arbeitgeber verbietet den Mitarbeitern, Ehefrauen auf Dienstreise mitzunehmen. So eine Gemeinheit!
    Liebe Grüße chickilalala

    AntwortenLöschen

Nur nicht schüchtern ;-) ich freue mich über Kommentare!