x

Frau Chlenchereis little Secrets & Giveaway





Ihr Lieben,

langsam wird es doch mal Zeit, über ein nicht unwichtiges Thema zu sprechen.
Unterwäsche!
Jahaaa! Ich trau mich was! Ich gebe im Internet zu, dass ich Unterwäsche trage und, soll ich Euch was verraten…unter der Wäsche bin ich nackt. Boar! Ich Luder ;-)

Nein, aber ohne Spaß, spätestens seit Bridget Jones ist doch der Bauchweg-Schlüpper salonfähig geworden. Und, dass wir alle gerne mal ein bisschen tricksen, in dem wir pushen oder plattieren ist ja wohl auch ein offenes Geheimnis.

Bei mir wird nichts gepushed, nein bei mir wird geplättet.
Jede Frau hat wohl einen Bereich am Körper, der vielleicht etwas mehr Aufmerksamkeit beansprucht als er eigentlich sollte. In meinem Fall ist es der Bauch. Definitiv eine sehr präsente Zone.

(ich weigere mich weiterhin über einen Teil meines Körpers als "Problemzone" zu sprechen!!!)

Aber manchmal, tja, manchmal braucht mein Bauch etwas Reglementierung und man muss ihm seine Grenzen aufzeigen.
Gerade dann, wenn ich engerer Kleider trage, wie hier *klick zum Presseball* oder auch bei diesem Kleid *klick zur Liebe in blau*, auch unter meinem Hochzeitskleid *klick zu unserer Traumhochzeit*

Unter meinem Ballkleid trug ich bis jetzt immer einen Body und unter meinem Hochzeitskleid einen creme farbenen String  - einen Raunen geht durchs Internet "sie trägt Strings! Darf die das?" Ja, die darf das! - mit verstärktem Bauchbereich.

Mit beiden Lösungen war ich nur so Semi zufrieden. 

Body


Pro:

  • der Bauch wird kaschiert ;-)
Kontra 
  • der Verschluss ist im Schritt! Ich hasse das!! Geht man sich mal "eben die Nase pudern" ist das ne riesige Fummelei. Man rafft das Kleid und versucht dann an den Stoffmassen vorbei sich in den Schritt zu schauen…..ja, es ist so furchtbar wie es sich anhört ;-)

  • der Body "plattiert" wirklich alles, dass er das mit meinem Busen nicht machen soll weiss er leider nicht.

  • von hinten sieht man aus, wenn man enge Kleidung trägt, als ob man den größten Schlüpper der Welt unterm Kleidchen versteckt. Macht man ja eigentlich auch. Dadurch, dass das Ding super eng ist, wird jede Pobacke nochmals unterteilt. Hübsch! 




Schlüpper


Pro:

  • der Bauch wird (manchmal) kaschiert
  • String! Der Po sieht toll aus!

Kontra:

  • wenn er zu eng und nicht hoch genug geschnitten ist, quillt über den Bund alles raus. Super! Der Bauch ist weg, aber warum hab ich plötzlich eine zweite Reihe Brüste? Und dann auch noch eine Monobrust?

  • kauft man das gute Ding zu groß, passiert nüschts.

  • mein Slip hat übrigens irgend wann aufgeben gegen meinen Speck anzukämpfen und ist gebrochen wie ein Deich :-D. Sprich er hat sich einfach zusammen gerollt und ich durfte ihn immer wieder raufzuppeln. Konnte ich aber gut beim Tanzen mit einbauen.


Jetzt durfte ich von der Firma Playtex ein Formkleid testen. Ich hab es ein bisschen Probe getragen und bin im Großen und Ganzen begeistert.



Formkleid


Pro:

  • dadurch, dass das Kleid unter der Brust endet, sieht man beim Anziehen zwar wie ein Ringer aus, aber man kann einfach seinen normalen BH tragen und, wer mag, noch ein bisschen pushen ;-)

  • die Träger sind verstellbar

  • das Popoproblem entsteht nicht

  • ja, der Tülleinsatz sieht wirklich hübsch aus. Und mit einem BH darunter finde ich mich sogar richtig sexy. Ohne BH sehe ich allerdings aus wie ein Darstellerin aus einem Nischenporno. Welche Nische dürft Ihr Euch selber ausmalen.

  • angenehm zu tragen, obwohl es wirklich eng ist


Kontra:


  • mir ist der Beinabschluss fast etwas eng. Ich kann zwar gut drin laufen etc. aber ein bisschen mehr Spiel wäre schön gewesen.

  • das man auf jeder Schulter 2 Träger - einmal vom BH, einmal vom Kleidchen - hat stört mich ein bisschen, aber mit ist klar, dass das nicht anders zu lösen ist. 

  • schön wäre, wenn man die Träger abnehmen könnte

  • das Kleid gibt es nur bis Größe 46. Was ich wirklich schade finde. Ich trage Größe 48/50 und kam mit Größe 46 gut zurecht. Ich denke aber ab 52 wird es leider etwas knapp.


Die Firma Playtext sagt über ihr Formkleid:

Ob lang oder kurz, eng anliegend oder in geschwungener A-Linie – Frauen lieben Röcke und Kleider, denn kein Kleidungsstück huldigt der weiblichen Figur mehr. Das elegante Formkleid aus der Expert in Silhouette Serie von Playtex sorgt ab sofort für formvollendete Auftritte in den Lieblingsstücken. Das Modell, das sich perfekt mit dem eigenen BH kombinieren lässt, zaubert eine schlanke Silhouette und sorgt für perfekten Tragekomfort. Dank Silikondruck am unteren Abschluss verrutscht es nicht.


und 


Die Bündchen der drei Modelle wurden extra breit und flach verarbeitet, um Einschnitte in die Haut sowie Abdrücke unter der Kleidung zu verhindern. Feminine Tülleinsätze sind raffinierte Details, die aus Shapewear feine Lingerie machen.

Der Preis für das Kleid ist 42,95€. 

ABER, mir wurde für Euch ein Formkleid zur Verfügung gestellt.

Freu, freu!

Zur Verlosung kommt ein Kleid in der Farbe Nude oder Schwarz in Eurer Wunschgröße 38 bis 46.


Vorraussetzung die Teilnahme an dieser Verlosung ist: Ihr müsst Leser meines Blogs sein und Ihr schreibt mir unter diesen Beitrag, zu welchem Outfit Ihr das Kleid tragen wollt. (Email Adresse nicht vergessen!) Wenn Ihr über mein kleines Giveaway bei Euch auf dem Blog oder Instagram werbt bekommt ihr ein weiteres "Los" sprich, Euer Name wird dann bei der Auslosung ein weiteres Mal berücksichtigt.


Wichtig! Das Giveaway ist leider nur für Leser aus Deutschland und, Ihr müsst volljährig sein.
Und natürlich ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 11. Mai. 2014 der Gewinner wird von mir per Email benachrichtigt.

Viel Spaß und ich freue mich schon die Gewinnerin verkünden zu dürfen.

Alles Liebe,

Eure Chris


dieser Beitrag wurde gesponsert 

Kommentare:

  1. Ich habe echt herzhaft gelacht, genialer Post :D ich kann das alles sooo gut nachvollziehen :) leider kann ich beim Gewinnspiel nicht mitmachen, Größe 46 würde ich glatt sprengen, aber ich wünsche allen anderen viel Glück. Und P.S.: das Foto ist auch toll geworden!

    liebe Grüße

    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D das freut mich!
      Zum Gewinnspiel, Du wirst doch jede Woche weniger....da kannst Du das Kleidchen doch für die Zukunft brauchen :-)

      Löschen
  2. Der post ist so herzhaft geschrieben :D fabelhaft! Allerdings stelle ich mir das im sommer oder beim feiern sehr sehr heiß vor, dann hat man ja sozusagen 2 Schichten an und das muss doch fürchterlich warm sein :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass Du Spaß am lesen hattest. So soll das sein :-)

      Warm? Nee,eigentlich nicht. Wobei, wenn es super heiss ist trage ich auch keine engen Kleider und brauch dann auch kein Unterkleid ;-) bei normalem Wetter kein Problem!

      Löschen
  3. Meine liebe Chris,
    so ein Zufall, auch mich beschäftigt das Unterwäsche Thema die letzte Zeit sehr. Ich hab mir schon die Finger wund gegoogelt nach bezahlbaren, qualitativ hochwertigen BH´s, Slips, Bodys und Strapshaltern. Ich finde, wenn die gut geschnitten sind, sieht das ganz wunderbar aus auch bei moligen Frauen, ABER so ein Strapshalter darf dann na klar, nicht die Breite von Schnürsenkeln haben.
    Leider ist es mir noch nicht gelungen, wirklich schöne, sexy, hochwertige Unterwäsche in meiner Größe zu finden. Traurig ist das.
    Ansonsten ziehe ich auch sehr sehr oft Body´s an, weil ich mich ohne einfach nicht mehr wohl fühle, seit ich Ringe nun auch am Bauch trage :). Ein ähnliches Kleid wie das wo hier verlost wird, habe ich auch von Triumph. Wirklich gut, ABER auch hier finde ich, es könnte etwas länger sein und auch breiter. Phantastisch bei "deinem" Model ist tatsächlich, dass man hier den eigenen BH verwenden kann. Solche Body´s fänd ich auch super. Nun kommt es auch drauf an, ob der Stoff wirklich "hält" was er verspricht.
    Würde ich dieses super hübsche Teilchen in Gr. 46 und nude gewinnen, wäre ich super froh, weil diverse Sommerkleider in meinem Schrank warten, die ich sehr gerne ohne sichtbare Ringe anziehen würde. Von daher spring ich sehr gerne in den Lostopf.
    Da mein Blog ein Nähblog ist, werd ich dich (leider) nicht verlinken. Aber ich teile dich sehr gerne bei Facebook :).

    Liebe Chris, hast du ne Ahnung wo ich die oben beschriebene Unterwäsche herbekomme? Gute Qualität und nicht altbacken?
    Sei mir ganz lieb gegrüßt
    Myri
    PS:
    Dein Foto ist suuuuper sexy. Wo hast du bloß die Pfunde........ich seh auf dem Foto kein Pfund zuviel. Sehr sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Liebe,

      Unterwäsche ist immer so ein Thema...sobald man nicht die "perfekten" Maße hat wirds problematisch!
      Schau mal auf dieser Seite:

      https://www.hipsandcurves.com/

      Ich hab da noch nichts bestellt, kann also nichts über die Qualität sagen, aber ich finde die haben eine tolle Auswahl

      Ach ja, und wo ich meinen ganzen Speck verstecke? Auf den Bildern die ich Euch nicht zeige :-D

      Große Umarmung,

      Deine Chris

      Löschen
  4. Toller Post - Tolle Frau ;) allen viel Glück wohne leider nicht in Deutschland :( liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Ui ui ui, das kommt wie gerufen! Ich habe nämlich auch überlegt ob ich nicht endlich mal so ein Unterkleid probieren soll, aber ich bin so furchtbar faul. Ich quetsche mich so ungern in Dinge hinein. Bei all Deinen Erfahrungen oben musste ich jedes Mal nicken und nicken und schmunzeln. Ich hab im Schrank auch ein paar Bauch weg Schlüpper und jedes Mal wenn ich die in die Hand nehme denke ich: Da komme ich nie rein, das kann ich meinem Bauch nicht zumuten, sich die ganze Zeit komprimieren zu lassen.... Und vor allem: wo wird das hingepresst? Wenn das wenigstens mit in meine Brust gepresst werden würde, aber ne!
    So,ich möchte jedenfalls auch gerne gewinnen...ich rufe hier hier und sage: das passt mir und das würde an mir perfekt aussehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D alles klar Wuselwusel wuselt jetzt mit im Topf!

      Löschen
  6. Ui ui ui, das kommt wie gerufen! Ich habe nämlich auch überlegt ob ich nicht endlich mal so ein Unterkleid probieren soll, aber ich bin so furchtbar faul. Ich quetsche mich so ungern in Dinge hinein. Bei all Deinen Erfahrungen oben musste ich jedes Mal nicken und nicken und schmunzeln. Ich hab im Schrank auch ein paar Bauch weg Schlüpper und jedes Mal wenn ich die in die Hand nehme denke ich: Da komme ich nie rein, das kann ich meinem Bauch nicht zumuten, sich die ganze Zeit komprimieren zu lassen.... Und vor allem: wo wird das hingepresst? Wenn das wenigstens mit in meine Brust gepresst werden würde, aber ne!
    So,ich möchte jedenfalls auch gerne gewinnen...ich rufe hier hier und sage: das passt mir und das würde an mir perfekt aussehen!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie perfekt :) Ich folge dir via GFC als Fräulein Bird und weiß schon ganz genau, zu welchem Outfit ich das tragen würde. Ich habe mir vor zwei Jahren ein Kleid gekauft, das wirklich mega schön, aber ganz schön eng anliegend ist. Man sieht wirklich alles, das Kleid verzeiht einem nichts :D Auch nicht den ein oder anderen Cupcake zu viel - leider!
    Ich würde mich so freuen, wenn ich dieses Formkleid haben könnte, da ich dann vielleicht eeeeeeeeendlich dieses tolle Kleid tragen kann :)

    Und ich finde dich auf dem Foto oben wirklich very hot mit ganz viel Charme :)

    Allerliebste Grüße,
    Lisch :*

    alicjabachleda(ät)web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lisch! Und merke Dir eins, Cupcakes kann man nicht zuviel naschen ;-)

      Löschen
  8. Ich hab da ein ganz tolles Kleid und mein Bauch beschert mir aber leider immer mal wieder eine Schwangerschaftsfrage *hüstel*

    Darum würde ich sehr gerne dieses Formkleid gewinnen :)

    War übrigens auch wieder ein charmanter, witziger und interessanter Beitrag, schön, dass du auch solche Themen ansprichst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Formkleid gegen vermeintliche Schwangerschaft :-D sehr schön! Ich warte auch auf den Tag wo fremde mir zärtlich den Bauch tätscheln und fragen wie lange ich noch vor mir hab *kicher*

      Löschen
    2. Oh nein, dass wird mir vermutlich als nächstes passieren ^^

      Löschen
  9. Hallo,
    ich bin Leserin deines Blogs mit Jasmin Bellastern Marschollek bei Facebook und gfc mit Bellastern.
    Die Idee sowas zu entwickeln finde ich klasse.Habe 3 Sommerkleider die ich damit endlich tragen könnte.
    jasminfee@gmx.de
    lg Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Drei Kleidchen warten auf Dich? Dann ist das Gewinnspiel ja genau das Richtig! :-)

      Löschen
  10. Hihi, was für ein toller Artikel und teilweise so wahr. Ich hatte mir mal ein Formbody gekauft aber der hat mein Hintern so eingeschnitten das es untern Kleid einfach unmöglich aussah, dafür war der Bauch flach gewesen.

    Ich würde es zu gerne unter meinen engen Sommerkleidern tragen, die ich immer wieder in den Schrank zurück hänge, da mir mein Bauch darin nicht gefällt oder einfach viel zu viel betont wird.

    SarahTauber@gmx.net


    lg Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geteilter Popo sieht einfach bescheiden aus.... ich spreche ja auch aus Erfahrung :-)

      Löschen
  11. Unter meinem Hochzeitskleid habe ich so eine schicke Miederhose getragen, die sowohl die Schenkel als auch den Bauch bearbeitet ... Der Abschluss unter der Brust war zwar etwas merkwürdig, aber durchaus gelungen.
    Aktuell gibt es einige enge Sommerkleider, in denen ich gern gut aussehen würde, in Größe 42 dürfte das mit dem Unterkleid möglich sein. Ich hab da ein spezielles im Blick, das ich zwar vor drei Jahren gekauft aber noch nie getragen habe ... schön eng, Wasserfallausschnitt ... aber am Bauch irgendwie unglücklich.

    Liebe Grüße!

    Du erreichst mich im Gewinnfall unter carry1987@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  12. Du hast das Thema so toll rüber gebracht, hab mich in vielen Punkten wiedererkannt und musste lachen. Ich hab das Problem, das ich ein Michelin Bäuchlein habe und ich find die 3 Dellen unterhalb der Brust furchtbar. Lese dein Blog schon länger, schreibe kaum Kommentare, da die meisten bereits meine Meinung mitgeteilt haben. Folge dir über Facebook und Instagram. Trotz der bestehenden Dellen trage ich unheimlich gern figurbetonte Kleider und so ein Formkleid wäre ein tolles Geschenk. Habe ein tolles schwarzes Spitzenkleid was durch meinen Michelin Bauch unmöglich ausschaut, mit einem Nude Unterkleid in Größe 40 wäre das Kleid wieder tragbar. Ich danke dir für den tollen Beitrag, glg Lourdes (lourdes.gallardo1402 at gmail dot com)

    AntwortenLöschen
  13. Ihr Lieben!

    Ich freu mich sehr das Ihr bei meinem Gewinnspiel mitmacht und drücke Euch allen kräftig die Daumen!!

    :-*

    AntwortenLöschen

Nur nicht schüchtern ;-) ich freue mich über Kommentare!

Powered by Blogger.

Social Media

Design + development by MunichParis Design