x

Reiselust : Südtirol






Ihr Lieben,

seit einer Woche sind mein Liebster und ich nun wieder daheim. Es war soooo schön! Normalerweise bin ich ja kein "Berg - Mädchen", aber das war wirklich wunderschön! Allein die Anreise. Zeitweilig dachte ich wirklich, dass wir durch eine Postkarte fahren!

Tirol klingt ja erstmal nach Wandern und älteren Herrschaften. Öh, ja, so ist es auch ;-) und ich würde nie, nie, nie während der Hochsaison nach Tirol reisen. Der Anblick der Wanderstiefel und "Funktionskleidung" (ist das Wort nicht schon furchtbar???) macht mich ja ganz kirre!
Ja, es macht Sinn, wenn man auf nen Berg steigen möchte! Das gebe ich ja zu ;-)

Für mich war das Frühjahr die perfekte Jahreszeit! Dorf Tirol, wo unser Hotel liegt, ist nicht überlaufen und wenn man ein bisschen raus möchte, ist auch das, dank des guten Wetters, möglich.

Mein Mann und ich haben uns aber eher auf Wellness eingeschossen.
Einen Tag waren wir auf einem Berg, Ok, wir sind da hochgefahren und nur runter gewandert, den anderen Tag haben wir einen Ausflug nach Meran gemacht.

Der Ausflug zur Hochmuth hat mir sehr gefallen. Mit der Seilbahn ging es für ein paar € schnell den Berg hoch und man konnte oben im Gasthof Hochmuth eine kleine Rast machen. Hatten wir auch bitter nötig! Seilbahn fahren ist tierisch anstrengend ;-)
Was mich wirklich umgehauen hat, war der Blick über Meran und das Etschtal. Wunderschön! Auch die Luft war einfach herrlich.

Vom Hochmuth gehen diverse Spazier - und Wanderwege ab. Wir hatten uns entschlossen den einstündigen Spaziergang ins Tal zu nehmen.

Auf dem Weg dorthin entdeckten wir ein kleines Tor. Davor ein Schild "Nur nutzen, wenn schwindelfrei". An der Bergwand sehen wir, auf einem sehr, sehr schmalen Pfad, zwei Wanderer. Links geht es tief ins Tal - vermutlich der kürzeste Weg *lach* - rechts ist die Bergwand. Äh ja, nichts für mich. Danke!

Herr Chlencherei,
der mit seiner rosé farbenen Stoffhose, dem hellblauen Pulli und den hellblauen Sportschuhen noch städtischer aussieht als ich :-D meint dazu : "Cool! Nächste mal zieh ich ordentliche Schuhe an und dann gehen wir diesen Weg"

Ich, die ihren Mann vorhin schon zweimal auf ebener Strecke hat stolpern sehen: "Nee, ist klar, Du kommst ja nicht mal hier von A nach B ohne fast hinzufallen" ;-)

Monsieur C.: "Pff! Da war auch ne Wurzel, mit der hab ich nicht gerechnet"

Moi: "genau, und da unten gibt's sicher keine Wurzeln. Nee mein Schatz ich will dich heil wieder heim bringen. Ich hab Angst, dass deine letzten Worte "Ups!" sind :-D"

Mein Mann weiss nicht, ob er lachen oder schmollen soll: "ja, ja, jetzt tu nicht so als wäre ich so schusselig" läuft weh und….stolpert!

Ich: "Noch Fragen?" :-D

Der "Abstieg" war Langweilig. Irgendwann dachte ich mir, jetzt war es aber lang schön. Zu Schluss läuft man nur durch den Wald und das fand ich dann nicht mehr so spannend. Anspruchsvoll ist der Weg nicht, allerdings hatten wir, trotz regelmäßigem Sport, am nächsten Tag gut Muskelkater.

Ein weiterer Ausflug ging in die Stadt Meran. Dafür sind wir von Dorf Tirol aus mit dem Sessellift nach Meran geschwebt. Mein Mann fand das ein bisschen gruselig und ich hab wie ne Blöde meine Louis Vuitton Tasche festgehalten. :-D

Meran ist wirklich schön! Und im Vergleich frei von Funktionskleidung ;-) Mit seinen Gässchen und Cafés kommt es sehr italienisch daher, was mir ausgesprochen gut gefällt. Das ganze vor der Kulisse der Berge ist meiner Meinung nach eine Reise wert! Aber, auch hier mein Tipp! Nicht in der Hochsaison!


Und wer jetzt bis hier gelesen hat, darf Bilder schauen ;-)





























abendlicher Gin Tonic

Sessellift schweben :-)














einige meiner Outfits


























































Wie gefallen Euch meine Eindrücke? Wäre Südtirol für Euch eine Reise wert?

"Unser" Hotel, den Kühler Hof, stelle ich Euch übrigens in einem gesondertem Beitrag vor.

Alles Liebe,

Eure Chris 

Kommentare:

  1. Ich war vorletzten Sommer in Südtirol. Eine Woche lang in Schenna, auch in der Nähe von Meran. Es war wunderschön! Wir waren in der 1. Juliwoche, das würde ich nicht wieder machen, weil überlaufen und du weißt sicher was ich meine, aber damals musste ich noch zur Schule. Meran ist wirklich ein schönes Fleckchen Erde, hat mir auch sehr gut gefallen!
    Ich war war auch erst letzte Woche für ein verlängertes WE in den Bergen und fand diese Abwechslung sehr erholsam.

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, ich habe bis zum Ende gelesen (ich mag, wie du schreibst :-) du bist lustig!) und wurde mit tollen bildern belohnt, das sieht wirklich wunderschön und sehr erholsam aus. Ich bin ähnlich wie du, eigentlich kein Bergmädchen, was aber nicht an der Kulisse sondern am Wandern liegt (meine Eltern haben mich als Kind furchtbar mit Bergwanderungen gequält - Trauma!)

    liebe Grüße

    Elli

    P.S. du siehst wie immer bezaubernd aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Südtirol ist immer eine Reise Wert!!! Ich liebe es! Vor allem den Mix zwischen den Bergen und dem italienischen Flair. Wozu ich sagen muss das ich persönlich Funktionskleidung beim wandern schon angehnem finde. Schick machen kann ich mich dann zum bummeln, Essen gehn... Da halte ich nicht viel von den Leuten wenn sie mit Sandalen oder sogar Stöckelschuhe auf den Bergen umherlaufen( mit der Seilbahn hochgefahren).
    Aber liebe Grüße und bin neidisch :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Kombi würde es ausmachen. Sprich Funktionskleidung die auch nach was aussieht. Marktlücke :-)
      Leute mit Sandalen, ausser Wandersandalen mit weissen Socken *huch* oder Heels, hab ich übrigens keine gesehen :-D

      Löschen
  4. Traumschöne Fotos......bei dem Wetterchen kein Wunder. Herrlich.
    Ixh bin auch nicht so der Berge-Typ....ich seh sie am liebsten von unten. Aber schön ist es schon. Mein Herz geht auf an der Nord- oder Ostsee.
    Deine Outfits waren klasse. Deine Beine möcht ich haben......:)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder, wunderschöne Frau :)
    Obwohl ich ja nix gegen Funktionskleidung hab - hab nen halben Schrank voll ;P

    AntwortenLöschen
  6. Du hast so schön witzig geschrieben - einfach göttlich. Ich war im Sept. 2013 in Meran und fand es klasse. Den Sessellift konnte aufgrund meiner Höhenangst nicht fahren...schade. Dieses Jahr werden wir wieder nach Meran fahren. Zur Erholung einfach genial. Deine Outfits find ich wunderbar hübsch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass Du den Sessellift nicht nutzen konntest. Macht nämlich schon Spaß! Und, soo hoch ist das mit dem Sessellift gar nicht ;-)

      Löschen
  7. Einfach nur wunderschön! Die Bilder sind echt wie aus einem Märchenbuch!

    AntwortenLöschen
  8. hach, Südtirol IST echt toll! ich war letzten Sommer und möchte unbedingt wieder hingehen, weil es so schön war :)
    im meran war ich als kleines Kind schon 2x aber kann mich kaum mehr erinnern. letztes Jahr war ich in Bozen, falls du da noch nich warst musst du das unbedingt nachholen ;)
    liebe Grüße Sandi <3
    sunny-blossom-photography.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Eindrücke. Balsam für die Augen :)

    AntwortenLöschen

Nur nicht schüchtern ;-) ich freue mich über Kommentare!

Powered by Blogger.

Social Media

Design + development by MunichParis Design