x

Manchmal muss es einfach mehr sein. Mein persönlicher Luxus: Bobbi Brown












































Ihr Lieben,

zum Geburtstag schickte mir das Modehaus einen Gutschein über 100€. 100€ einfach zu verprassen. Da ich momentan wenig Spaß an Mode und Schuhen habe (dicke Füße lassen Grüßen!) hab ich mich entschieden das Geld bei Bobbi Brown zu lassen.

Auch wenn ich mich nicht stark schminke sind High End Produkte einfach mein persönlicher kleiner Luxus. Zudem lass ich mich auch unglaublich gerne von den Damen am Counter schminken, beraten und bauchpinseln (Waaaaaas wie alt bist Du? Unglaublich!) Jupp manchmal bin ich einfach ein kleines Shopping Opfer und Liebe es!

Diesmal gab es neben Foundation (ja, ich kauf mir wirklich immer wieder neue Foundation) Puder und drei Lidschatten. Alle Produkte möchte ich Euch hier gerne kurz vorstellen.

Der Lidschatten wurde, auf meine Bitte hin, so gewählt das meine, leider sehr tiefliegenden Augen, etwas "vorgeholt" werden. Die Technik ist so einfach das auch ich es hinbekomme ;-).

Gerne mache ich für Euch da mal ein Step by Step Tutorial. Get ready with Chris! :-D Nein, ich werde sicher keine Beauty Bloggerin, da gibt das Kollegen und Kolleginnen die das soooo toll machen!! Aber es könnte ja für die ein oder andere interessant sein, wie Otto-Normal-Schminker sich morgens fertig macht :-)























Die Foundation nennt sich Golden mit der Nummer 6. Die Verkäuferin sagte mir, dass sie für meine trockene Haut passend wäre, da sie einfach etwas reichhaltiger ist. Die Deckkraft empfinde ich als mittel ist aber für mich, meistens, ausreichend. Das Gefühl auf der Haut ist sehr angenehm und leicht. Einzig der Geruch  ist nicht so ganz meins, aber er verfliegt dann doch relativ schnell.

















Der Puder, Golden Orange mit der Nummer 3, benutze ich nur ganz sparsam. Erstens hasse ich es, wenn mein Gesicht so super puderig aussieht und zweitens bin ich, vor allem jetzt im Winter, nicht so glänzig. Mit dem Puder fixiere ich also nur die Foundation.

Den Eye Shadow Saddle 61 nutze ich für die Augenbrauen. Tja, da war ich erst etwas irritiert als sie das machte, aber das klappt sehr gut. Meine Augenbrauen und ich sind eh eine "never ending Story" irgendwie bin ich nie so richtig zufrieden. Momentan mag ich die Version mit dem Lidschatten sehr gerne, kann in 2-3 Wochen aber wieder total anders aussehen….



Mit der Farbe Peach Cloud 4R gehe ich "in die Banane" also in die Lidfalte um diese ein bisschen vorzuholen. Das klappt ganz gut, auch wenn man auf meiner dunklen Haut fast nur einen Schimmer sieht. Ich muss da schon ordentlich was drauf packen!

Zu guter letzt hab ich mir noch die Farbe Velvet Plum 3 gegönnt.
Alles in allem sehe ich mit dieser Art mich zu schminken relativ natürlich aus, aber das ist genau das was ich mag.

(Für mein Tages Make up benutze ich natürlich noch 2-3 mehr Produkte.)

Ach, kennt Ihr das, dass Ihr einfach nicht widerstehen könnt? Was ist Euer persönlicher "kleiner" Luxus? (schöne Taschen, Schuhe oder Kosmetikerin sind kein Luxus, das braucht man *g*)

Ich hab einfach Spaß an Kosmetik auch wenn ich sie im Grunde viel zu selten nutze um den hohen Preis zu rechtfertigen. Aber, ich kann nicht anders :-D

Alles Liebe Eure Chris




Kommentare:

  1. Ach ja, Bobbi Brown finde ich ja auch ganz toll, aber doch noch zu teuer, als dass ich mir den Luxus leisten würde. Ich war gestern bei Benefit und hab mir schön die Augenbrauen machen lassen, das ist für mich tatsächlich Luxus. Jetzt sieht man meine Augenbrauen tatsächlich - hat sich also gelohnt ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag es ja auch besonders wie man bei Breuninger an den Ständen betüttelt wird.
    Ein geschminkt Bild wäre sicher noch gut :-)

    LG jb von Wear it with curves

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann dich soo gut verstehen. Habe auch eine Schwäche für teures Make up, Chanel, dior und Konsorten. Man gönnt sich ja sonst nichts, dekadent geht die Welt zugrunde :)

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich gefrustet bin lande ich ja mal ganz schnell am High End Counter. Das bauchpinseln finde ich gerade dann so schön :D
    Schöne Sachen hast du dir da ausgesucht ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab so ein tolles Schminkbuch von Bobbi Brown...leider in englisch.
    Mein kleiner Luxus ist mein jährlicher Kurzurlaub mit meiner Freundin. Letztes Jahr haben wir eine Flusskreuzfahrt gemacht und hatten riesigen Spass. Dieses Jahr wird es wohl 5 Tage mit der AIDA nach London :).

    AntwortenLöschen
  6. Servus Chris,

    die Lidschatten sind toll, da hätte ich auch nicht widerstehen können. Mein kleiner Luxus ist das EdP Chanel N°5 - davon muss immer ein Flascherl im Haus sein.

    Herzliche Grüße

    Sissi

    AntwortenLöschen
  7. Das mit dem bauchpinseln kenne ich zu gut von meinem Friseur :D da könnte ich alle 14 Tage hinrennen, weil ich mich da immer so großartig fühle :D

    So richtig High end Kosmetik kaufe ich eigentlich nie (Armer Student und so :D). Luxus ist für Stephan und mich eher, so gefühlt einmal die Woche essen zu gehen :D (ok, vielleicht doch nicht ganz so arm^^)

    Ich will ein get-ready-with-Chris sehen!!! <3

    AntwortenLöschen

Nur nicht schüchtern ;-) ich freue mich über Kommentare!

Powered by Blogger.

Social Media

Design + development by MunichParis Design