x

Die Sache mit dem Alltag…




Ihr Lieben

wie einige von Euch schon mitbekommen haben bin ich vor zwölf Wochen Mama geworden. Was bedeutet mein Alltag hat sich verändert. Eine große Frage, stelle ich mir dabei jeden Abend. Wo zum Geier ist der ganze Tag hin und was hab ich eigentlich gemacht? 



Worauf ich hinaus will, da ich jetzt viel, sehr viel ;-), daheim bin haben sich die Anlässe um fancy Klamotten zu tragen minimiert. Ich hab weder Kundentermine, meine zwei Kunden Emil und Molly, sind relativ anspruchslos ;-), noch tolle Geschäftsessen. (Oder zählt stillen als Geschäftsessen?)


Das bedeutet allerdings nicht, dass ich den ganzen Tag im Jogger rumhänge. Es muss eben hübsch und praktisch sein ohne langweilig zu sein. 


Als unpraktisch hat sich meine neue geliebte Kimono Jacke mit Fransen von Mango (ich werde sie Euch noch vorstellen) und offene Haare erwiesen. Ich meine, wieviel Hände hat dieses Kind um sich an mir festzukrallen ich löse 5 Fingerchen und 20 kommen nach :-D



Aber seht selbst Alltagslook im Hause Chlencherei:
















































Alles Liebe Eure Chris


Danke liebste Super-Elli für die Bilder!  :-*




Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch und alles, alles gute für eure gemeinsame Zukunft!<3

    Toller Look!
    Steht dir ausgezeichnet... alltagstauglich und trotzdem chick!

    Gruss, Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann es nicht oft genug wiederholen: du bist der stylischste Mensch,den ich kenne <3 und jetzt verrate mir mal bitte, wie man seit 12 Wochen Mama sein & trotzdem so toll aussehen kann? Du siehst aus,als würde dein kleiner knubbel einfach schon durchschlafen :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte mir damals gewünscht so zeitnah nach der Geburt schon wieder so hübsch sein zu können. Du strahlst einfach so wahnsinnig und selbst ein einfacher Look sieht an dir umwerfend aus. Emil hat eine wahre Super Mom.

    AntwortenLöschen

Nur nicht schüchtern ;-) ich freue mich über Kommentare!

Powered by Blogger.

Social Media

Design + development by MunichParis Design