Outfits

Outfits
Outfits

Genuss

Genuss
Dining in & out

Reisen

Reisen
Reisen

Outfit; Visible Tummy Line




Ihr Lieben,

Heute möchte ich Euch einen Look zeigen, beidem bestimmt viele aufstöhnen.

- Iiiiih man sieht ja ihren Bauch! -
- Muss das sein? -
- Das kaschiert ja gar nicht! -
- Also ich würde so nicht vor die Tür gehen! -
- Da sieht sie ja noooooch dicker aus!-





Visible Tummy Line







Was sage ich "Line"! 

Visible Tummy!

Ich möchte aber ehrlich zu Euch sein, vor ein paar Jahren habe ich genauso gedacht. Nie, nicht einmal unter Todesandrohungen hätte ich mein Hemd in die Hose gesteckt! 

Mein Bauch war ein Körperteil, welches ich am liebsten verhüllt und versteckt habe. 

Auch heute ist mein Bauch nicht mein liebster Körperpart, aber wir haben uns versöhnt.

Ja, ich wäre nicht traurig, wenn er kleiner wäre, aber ich bin auch nicht traurig, dass er ist wie er ist. 

Da ich ohnehin ein Leben außerhalb der Norm führe "Was? Du heisst Christine und bist nicht blond und blauäugig" (Ja, das habe ich tatsächlich schon gehört), musste ich schon früh lernen, mich zu lieben wie ich bin. 

In den 80er - 90er Jahren, als ich ein Kind bzw Teenager war, wurde meine Haut und Haarfarbe nicht als klassisch schön bezeichnet (heute übrigens auch nicht, aber darüber schimpfe ich in einem anderen Post)

Ich liebe mich und meinen dicken Bauch. An blöden Tagen finde ich meinen Bauch doof sowie drölfzehn andere Sachen. An guten Tagen sehe ich nur das Ganze und was ich da sehe, gefällt mir verdammt gut!!

Das heutige Outfit ist, wie gesagt, für viele Plus Sizer ein No Go! 

Weisse Hosen sind oftmals nicht gerade gerne gesehen, aber schaut Euch doch diese Farbkombi an! 

Ich finde, dass Hellbraun kombiniert mit Blau und dem Cremweiss sehr edel aussieht. Wer es etwa opulenter mag, wählt dazu noch goldenen Schmuck, mir gefällt aber besonders dieser Cleanlook.

Gut Angezogen ist man meiner Meinung nach nicht, wenn die Kleidung den Körper vermeintlich optimiert.

Eine gut angezogene Person ist für mich jemand, der mit Farben, Stoffen, Materialien spielt, seinen eigenen Stil hat, sich damit wohlfühlt und das nach aussen transportiert.




Bluse • H&M
Vest • Boohoo
Trouser • Mango Violeta 
Shoes • Shoestock 


Alles Liebe,

Eure Chris


















Kommentare

  1. Ich finde, du siehst klasse aus! Du rockst, was du an hast und es steht dir unglaublich gut, weil dir gefällt, was du trägst und weil du dich wohl fühlst darin! Finde, das strahlt eine ganz andere Art von "Schönheit" aus, als einfach nur das zu tragen, was irgendwie "kaschiert". Aber warum denn auch kaschieren, du siehst klasse aus so, wie du bist!^-^

    Liebe Grüße und schönen Sonntag,
    Merce ♡
    www.its-mercedita.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christine ,

    schöne Photos, das einzige was mir nicht so gefällt, das ich die Hose ein wenig zu lang ist.
    Ich selber bin schlank, aber ich kenne so viele Frauen, die ein paar Kilos mehr haben und tausendmal besser aussehen, als so manche "Idealgewichte".
    Toller Blog und mache weiter so !

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Chris,
    ich finde dein Outfit schick - sehr stilsicher! Cool, dass du die Trendfarbe babyblau "verwurstet" hast. Steht dir sehr gut.
    Ich habe auch noch einen letzten Rest Hemmungen, dass Hemd in die Hose zu stecken, aber du machst mir Mut: Ja scheiss drauf, machs doch einfach!
    Danke! :-)

    Viele Grüße,
    Jessi

    AntwortenLöschen

Nur nicht schüchtern ;-) ich freue mich über Kommentare!