Outfits

Outfits
Outfits

Genuss

Genuss
Dining in & out

Reisen

Reisen
Reisen

The Bucket List



Ihr Lieben,

Bucket Listen oder To do Listen des Lebens.


Spätestens seit dem Film "the Bucket List" sind solche To do Listen allgegenwärtig. Es werden Reiseführer geschrieben wie "1000 Places To See bevor You die", von denen dann ein gewisser Anteil in "1000 Orte die man knicken kann" wieder revidiert wird

Ich habe ganz persönliche Listen auf Blogs und Homepages gelesen, durchaus interessant, und auch bei Facebook geistert immer mal wieder eine Bucket List durch die Profile.




Mir allerdings stellen sich ja immer ein wenig die Haare zu Berge, wenn ich irgendetwas "muss". 

Ich bin ein bekennender Partypuper! 

Lustiges im Takt klatschen, Gruppenaktivitäten, oder andere Dinge die man "muss" machen mich zu Grumpy Chris, die mal wieder Nein sagt.  

Nicht einmal ich selber möchte mir ein "Muss" auferlegen! 

Keine Bucket List für mich. 

Ich lasse mich lieber durch mein Leben treiben und bis jetzt habe ich auch nicht den Eindruck, etwas verpasst zu haben.

Suggerieren solche Listen nicht auch ein bisschen, wenn Du nicht la Paloma pfeifend mindestens einen Achttausender bestiegen hast, hast Du Dein Leben verwirkt?

Ich stelle mir vor, ich liege auf dem Sterbebett, bereit, meine Augen für immer zu schließen, um mich herum meine Kinder und Enkel. Da fällt es mit siedend heiß ein! Auf meiner Liste ist noch ein Punkt offen, der heiße Dreier! 
Was dann? Raus aus dem Bett? Schauen, ob sich zwei süße Pfleger finden (auf meinen Mann kann ich nicht bauen, der ist zehn Jahre älter und wurde vermutlich schon "gehimmelt") OK, streicht das süß, ich nehm die nächstbesten menschlichen Wesen, die mir begegnen....

Ihr wisst, worauf ich hinaus will.
Natürlich schmiede auch ich Pläne, überlege, habe Wünsche und Ideen. Aber ich vergesse dabei nicht, was John Lennon sagte:

- Leben ist das, was passiert, während du fleißig dabei bist, andere Pläne zu schmieden -

Wie seht ihr das? Sind diese Listen einfach ein netter Partyspaß und eine schöne Art, von der Zukunft zu träumen oder haben sie für Euch doch den etwas schalen Beigeschmack von Leistungsdruck und Schwanzvergleich? 

Alles liebe Eure Chris 

Keine Kommentare

Nur nicht schüchtern ;-) ich freue mich über Kommentare!